Bestellen Versandkosten Kontakt Datenschutzerklärung
AGB Widerrufserklärung Impressum

Datenschutzerklärung



1 Verantwortliche Stelle

für die Datenverarbeitung durch Firma Waffen Holthaus im Sinne der Datenschutzgesetze insbesondere EU-DSGVO:


Waffen Holthaus
Inhaber: Georg Holthaus
Schrannenstrasse 19
97318 Kitzingen
Deutschland
Tel.: +49 (0)9321 - 92 40 140
Fax: +49 (0)9321 - 92 40 141
info@waffen-holthaus.de




Zweck der Datenverarbeitung und rechtliche Gründe

Die rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten durch uns dient
- der Erfüllung von Verträgen mit uns oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, soweit diese erforderlich sind und auf Ihre Anfrage erfolgen (Art.6(1)b) DSGVO).
- der Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen (Art.6(1)c) DSGVO).
- der Wahrnehmung unserer berechtigter Interessen, soweit diese andere Interesse überwiegen (Art.6(1)f) DSGVO).


Dies umfasst:
- Kontaktdaten zur Kommunikation mit Ihnen.
- Rechnungs- und Lieferanschriften zur Vertragserfüllung.
- Ihre Waffenrechtliche Erlaubnisse, sowie Personendokumente, soweit erfoderlich.
- Daten zur steuerrechtlichen Erfassung.


Zur Erfüllung dieser Zwecke bedingt sich die Weitergabe Ihrer Daten an andere mögliche Empfänger:
- Weitergabe der Lieferanschrift an Postdienstleister.
- Eingewilligte Weitergabe von Kommunikationsdaten bei Waffenversand an das Versandunternehmen.
- Abfrage und Übermittlung von waffenrechtlichen und personenbezogenen Informationen an zuständige Aufsichtsbehörden zur Erfüllung unserer waffenrechtlichen Pflichten und zur Erlangung notwendiger waffenrechtlicher Verbringungserlaubnisse.


Es kann dabei mit Ihrer Einwilligung zu Übermittlung Ihrer Daten an Empfänger in Drittländern kommen. Dies ist der Fall falls zur Vertragserfüllung eine Verbringung für Sie aus, durch oder in ein Drittland erfolgen soll und vom Drittland däfür Erlaubnisse erlangt werden müssen (z.B. ITAR), sowie der Transport über Dienstleister in Drittländern erfolgt, die dafür Ihre Daten benötigen.


Sie haben jederzeit die Möglichkeit für Daten, die Ihrer Einwilligung bedürfen, diese Einwilligung zu widerrufen.




Zweck Datenverarbeitung auf der Domain waffen-holthaus.de

Beim Besuch der Website www.waffen-holthaus.de oder Kommunikation per Email mit @waffen-holthaus.de werden von Waffen Holthaus keine weiteren personenbezogenen Daten verarbeitet, die über den von Ihnen verfassten Inhalt Ihrer Emails an uns hinaus gehen.


Das zur Bereitstellung für die Domain waffen-holthaus.de von uns beauftragte Unternehmen:
STRATO AG
Pascalstrasse 10
10587 Berlin
verarbeitet zu diesem Zweck von Ihnen an die Domain waffen-holthaus.de übermittelte Daten.
Dies geschieht auf Grundlage einer Vereinbarung mit uns zur Auftragsverarbeitung mit diesem Unternehmen nach Art.28 DSGVO.


Wir verweisen dazu auf die Datenschutzinformation der STRATO AG unter:
Datenschutzerklärung STRATO AG - https://www.strato.de/datenschutz/
welche über die dort erhobenen personenbezogenen Daten und die Rechtsgrundlage der Verarbeitung informiert. Diese beinhaltet insbesondere die Verwendung von Log-Daten, Cookies und Pixel, sowie Tracking- und Analyse-Tools.







Ihre Rechte

Sie haben das Recht, von uns folgende Auskünfte zu erhalten:
- Warum und wozu verarbeiten wir Ihre Daten.
- Welche Daten verarbeiten wir, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse.
- Die Empfänger oder Gruppen von Empfängern an die wir Ihre Daten übermittelt haben oder übermitteln wollen und ob sich diese Empfänger außerhalb der EU befinden.
-Wie lange Ihre Daten bei uns gespeichert werden.
- Wer gab uns Ihre Daten, falls wir sie nicht direkt von Ihnen bekommen haben.


Sie haben das Recht, Folgendes von uns zu verlangen:
- Ihre Daten zu berichtigen falls sie falsch sind oder, wenn Sie wollen, Ihre Daten zu löschen oder die Verarbeitung einzuschränken.
- Ihre Daten nicht mehr zu verarbeiten.
- Ihnen Ihre Daten so zu senden, dass sie zu einem anderen Anbieter weitergeleitet werden können.


Sie können sich, wenn Sie glauben, dass wir hier unseren Pflichten nicht nachkommen oder Sie Ihre Rechte nicht bei uns durchsetzen können, bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde beschweren.
Die hierfür zuständige Aufsichtsbehörde ist:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981 531300
Fax: +49 (0)981 53981300
poststelle@lda.bayern.de
https://www.lda.bayern.de